Die 70 schönsten Geschichten von James Krüss

Von James Krüss

James Krüss hat mit seinen lustigen Ideen und Versen bereits Generationen von Kindern verzaubert! Zu seinem 90. Geburtstag im Mai 2016 präsentiert Der Audio Verlag die umfangreiche Hörbuchedition »Die 70 schönsten Geschichten von James Krüss«. Darin enthalten sind 70 lustige Erzählungen, Reime und Lieder des berühmten Kinderbuchautors. Nicht nur das fröhliche Gedicht »Wenn die Möpse Schnäpse trinken«, der Bestseller »Henriette Bimmelbahn« und »Die Geschichte vom Bären und den Pinguinen«, sondern auch bisher unveröffentlichte Rundfunkproduktionen finden sich in dieser Hörbuchbox. Beliebte Schauspieler und Sprecher wie Boris Aljinovic, Uwe Friedrichsen, Angelika Mann, Witta Pohl u.v.a. erwecken die fröhlichen Figuren und bunten Reime von James Krüss zum Leben. In »Die 70 schönsten Geschichten von James Krüss«  ist für jeden etwas dabei!

Ein bunter Geschichtenschatz zum Geburtstag von James Krüss

Auf 4 CDs wurden hier die szenischen Lesungen mit Musik »Henriette Bimmelbahn und ihre Freunde«, »Ich möchte mal auf einem Seepferd reiten«, »Uhu und Kauz«, »Die kleinen Pferde heißen Fohlen« und »Ich will euch berichten von Mister Jamaica« sowie das Hörspiel »Ein Eisbär ist kein Pinguin – Schöne und manchmal auch wahre Geschichten« zusammengetragen.
Das großartige Sprecherensemble nimmt kleine und große Fans mit auf eine fröhliche Entdeckungstour durch die fantasievolle Welt des beliebten Reimkünstlers und Geschichtenerzählers. So singt z. B. Angelika Mann gekonnt charmant die Lieder von »Henriette Bimmelbahn«. In »Ein Eisbär ist kein Pinguin – Schöne und manchmal auch wahre Geschichten« spricht Boris Aljinovic den Balduin, Winnie Böwe die Ricarda, Uwe Friedrichsen überzeugt als Jacob und Leslie Malton spricht die schöne Lady Violet während Witta Pohl die Hörerinnern und Hörer als Erzählerin durch »Uhu und Kauz« führt.

Hörprobe:

James Krüss zählt zu den berühmtesten deutschen Kinderbuchautoren. Seine Werke wurden in fast alle Sprachen der Welt übersetzt. 1960 erhielt Krüss für »Mein Urgroßvater und ich« den Deutschen Jugendbuchpreis und 1968 wurde er mit dem Hans-Christian-Andersen-Preis ausgezeichnet.

Uwe Friedrichsen, geboren 1934, ist Schauspieler, Hörbuch- und Synchronsprecher. Neben unzähligen Theaterengagements und Fernsehproduktionen wirkte er auch als Synchronsprecher an Hollywoodfilmen wie »Lethal Weapon« und »Columbo« mit. Anlässlich seines 60-jährigen Bühnenjubiläums wurde er zum Ehrenmitglied der Hamburger Volksbühne ernannt. Für DAV sprach er unter anderem die Krüss-Klassiker »Ein Eisbär ist kein Pinguin«, »Weihnachten im Leuchtturm auf den Hummerklippen« und »Henriette Bimmelbahn und ihre Freunde«.

Boris Aljinovic, geboren 1967, ist Ensemblemitglied des Berliner Renaissance-Theaters. Man kennt ihn aus zahlreichen Film- und Fernsehrollen (u. a. »Tatort«, »Die 7 Zwerge«). 2007 erhielt er den Deutschen Hörbuchpreis.

Wolfgang Völz, geboren in Danzig, leiht seine charismatische Stimme nicht nur dem Fernsehliebling Käpt’n Blaubär, sondern auch Schauspielgrößen wie Mel Brooks oder Walter Matthau. Und auch im DAV-Kinderklassiker »Der Teddy und die Tiere« hat Völz die Einzigartigkeit seiner Stimme unter Beweis gestellt.

Kruess70GeschichtenCover_VS.indd

James Krüss
Die 70 schönsten Geschichten von James Krüss
Sprecher: Uwe Friedrichsen, Boris Aljinovic, Witta Pohl, Wolfgang Völz
ISBN:  978-3-86231-698-4
4 CDs, 193 Min. € 16,99
DAV